Wochenlinks 43

Wochenlinks 43

Arbeit

Start up entwickelt eLearning Plattform für Azubis
Trotz Unterstützungsangeboten sind die Abbrecherquoten bei der Dualen Ausbildung gleichbleibend hoch. Dem will die E-Learning-Plattform entgegenwirken. Geplant ist ein Angebot für Azubis aller Branchen „mit unterhaltsamen und zielgruppenorientierten Lern-Videos, intensiver Betreuung und einem motivierenden Gamification-Konzept, das Fachwissen ausbildungsbegleitend aufzuarbeiten“.

Industrie 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Wirtschaft
Der Forschungsbericht von IAB, BIBB und GWS kommt zu dem Ergebnis, dass die Industrie 4.0 den Strukturwandel hin zu mehr Dienstleistungen beschleunigen wird. Die Auswirkungen auf Arbeitskräftebewegungen zwischen Branchen und Berufen werden deutlich größer sein, als auf die Anzahl der Erwerbstätigen insgesamt.

Mehr als nur Software: Wie Enterprise 2.0 Arbeitsalltag und Kultur verändert
Laut einer aktuellen Studie ist Enterprise 2.0 bei der Mehrheit der befragten Unternehmen in der Arbeitskultur angekommen. Ein Ziel für den Einsatz von Enterprise 2.0 ist eine bessere interne Kommunikation und die Zusammenarbeit von Teams und Abteilungen. Darin sind sich 87% der Befragten einig.

Politik

Digitale Selbstverteidigung gegen Vorratsdatenspeicherung: Wie man Metadaten vermeidet
Die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung (VDS) durch die aktuelle Regierungskoalition ist beschlossene Sache (bei der nächsten Wahl nicht vergessen!). Sie kann aber zumindest zum Teil umgangen werden, wenn man/frau einige dieser Tipps beachtet:

  • „Normale“ SMS und Telefongespräche vermeiden
  • Anonym bleiben mit Tor und VPN
  • Verschlüsselung!

Recht

Studie zum Weiterverkauf digitaler Bücher, Filme und Musik veröffentlicht
Till Kreutzer untersucht in „Die Weiterveräußerungsfähigkeit von digitalen Gütern“, welche Veränderungen nötig sind, damit erworbene digitale Medien weiterverkauft werden können. „Bei analogen Medien wie etwa Büchern oder CDs ist das durch den sogenannten „Erschöpfungs­grundsatz“ im Urheberrecht geregelt.“

Bildung

INFOGRAPHIC: Coding at school — How do EU countries compare?
Digitale Kompetenzen und der Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) sind für junge Menschen Schlüsselfaktoren zur Integration in den Arbeitsmarkt. Aktuell wird bei 90% aller Jobs schon ein Mindestmaß an IKT Wissen erwartet. Wie ist der Stand in einzelnen EU Staaten?

Kultur

Digitale Remixkultur: Fünf widersprüchliche Gleichzeitigkeiten
Dominik Landwehr setzt sich in seinem Text mit den komplexen Zusammenhängen von Remix und den Restriktionen des Urheberrechts auseinander. Remix ist inzwischen Bestandteil alltäglicher kultureller Praxis. „Die heute geltenden Gesetze berücksichtigen diese Praxis aber nur unzureichend und beharren auf der Vorstellung vom autonomen Autor, der seine Werke gleichsam aus dem Nichts schafft.“

 

 

 

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.